Klangmeditation


Klangmeditation mit live gespielten Naturtoninstrumenten

In meinen Klangmeditationen setze ich Instrumente wie Klangschalen, Monochord, Gong, Tampura und meine Stimme ein. Der Klang der Planetenklangschalen und die unbeschreiblich schönen Obertöne des Monochords, entführen dich rasch in eine tiefe Entspannung. Eingebettet in diesem Obertonkonzert kommst du zur Ruhe und während du entspannst und geniesst, werden die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Gönne dir in dieser hektischen Zeit eine wohltuende, regenerierende Klangmeditation.


Aufbau

Meine Meditationen sind Klangreisen mit bestimmten Themen. Sie werden in drei Teile gegliedert und mit unterschiedlichen Klanginstrumenten unterstützt. Ich wähle und bespiele die Instrumente intuitiv, entsprechend dem jeweiligen Thema und Moment und ergänze teilweise mit Mantras.


1. Entspannen, Ankommen
kurze Körper-, Atem- und Entspannungsübung
2. Eigentliches Thema, Zielort der Meditation
Dieser Mittelteil wird sanft von speziell zum Thema ausgewählten Planetenklangschalen begleitet. Ich unterstütze weiter mit Affirmationen, Texten oder Bilderreisen.
3. Instrumentales Obertonkonzert und nachfolgend langsame, behutsame Rückkehr


Nimm dir Zeit - finde innere Ruhe - tanke Energie für den Tag.


Nächste Workshop-Daten

Samstagmorgen, jeweils von 11.30 - 12.30 Uhr:

  • 18. September 2021

  • 23. Oktober 2021

  • 20. November 2021

  • 18. Dezember 2021

  • 22. Januar 2022

  • 26. Februar 2022

  • 26. März 2022

  • 23. April 2022

  • 21. Mai 2022

  • 18. Juni 2022


Preis & Anmeldung
35 Fr./Person pro Meditation (Bezahlung bar am jeweiligen Durchführungstag)
Bitte bei Manuela Frescura anmelden: 076 404 24 95 / mandoline@gmx.ch
www.manuelafrescura.ch

Weitere Infos

  • Die Meditationen werden ab 5 TeilnehmerInnen durchgeführt, die Platzzahl ist beschränkt, bitte spätestens 3 Tage vor dem Termin anmelden.
  • Jede Meditation hat eine eigene Thematik, ein Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Den Umständen entsprechend werden die Mindestabstände eingehalten.
  • Bringt eure eigene Decke mit, Matten sind vorhanden


Hier kannst du dir den Flyer des Workshops herunterladen:

Flyer Klangmeditation.pdf